Konfi3/8 - "Meinen Weg unter Gottes Segen gehen"


Es ist geschafft!

Der erste Jahrgang des Konfi 3/8–Modells, das im Jahr 2013 eingeführt wurde, hat seine Konfirmandenzeit fast abgeschlossen. Im Mai werden die ersten ehemaligen Konfi 3/8–Kinder/Jugendliche konfirmiert.
Aber damit soll natürlich der Weg unter Gottes Segen nicht zu Ende sein. Wir brauchen diese Konfirmandinnen und Konfirmanden auch weiterhin in unserer Gemeinde. Einige von ihnen haben bereits Interesse bekundet,
weiterhin das Modell zu begleiten. Darüber freuen wir uns sehr. In den nächsten Wochen werden sie in den jetzigen Konfi 3-Kleingruppen ein „Teamer-Praktikum“ absolvieren. Anschließend sollen sie Patinnen und Paten sein für die zukünftigen Konfirmandinnen und Konfirmanden des Jahrgangs 2019/2020.


Den offiziellen Auftakt dafür feiern wir in einem besonderen Gottesdienst am Sonntag, 02. Juni 2019, um 11.00 Uhr im/am Heimathaus in Laxten (Pferdeweg).

In diesem Gottesdienst, den Thomas Budden zusammen mit anderen Musikern mitgestalten wird, werden die Paten und der neue Konfi3-Jahrgang vorgestellt. Außerdem wird es für jeden Gottesdienstbesucher die Möglichkeit zu einer persönlichen Einzelsegnung geben. Wir werden miteinander singen, beten, Gottesdienst feiern – an einem besonderen Ort.


Zu diesem Gottesdienst laden wir die Familien, der zurückliegenden Konfi3 -Jahrgänge und des neuen Jahrgangs, der im Herbst starten wird, ein. Aber
wir brauchen auch große Unterstützung aus der Gemeinde.
Kommen Sie! Seien Sie dabei! Nur zusammen können wir eine Gemeinde
sein!
Nach dem Gottesdienst darf geplaudert werden, wir wollen einander kennenlernen! Dazu gibt es Würstchen und Getränke, ein Programm für die Kinder und die Musiker werden einiges aus ihrem Repertoire beisteuern. Wir freuen uns auf ein gutes Miteinander! (Andrea Krieger)