Kircheneintritt & Gemeindewechsel

Kircheneintritt
Foto: Landeskirche Hannovers

Kircheneintritt

Sie möchten (wieder) in die Kirche eintreten? Es ist leichter, als Sie vielleicht denken.  Hier finden Sie Informationen, was Sie dazu brauchen. Sie können zwischen folgenden Möglichkeiten des Wiedereintritts wählen:

Kirchengemeinde - Wenden Sie sich einfach an eine Pastorin oder einen Pastor. Der Schritt in die Kirche ist verbunden mit einem Gespräch, das jeder Pastor/jede Pastorin führen kann. In der Regel gehören Sie später zu der Gemeinde Ihres Wohnortes. Wenn Sie möchten, können Sie auf einen Antrag hin (Umpfarrung) auch zu einer anderen Kirchengemeinde ihrer Wahl gehören.


Wiedereintrittsstelle - Um die Aufnahme zu erleichtern, gibt es besondere 'Wiedereintrittsstellen' mit zuverlässigen Öffnungszeiten. Die nächstgelegene Wiedereintrittsstelle finden sie hier:  www.kircheneintritt-hannover.de

http://www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de/wir-fuer-sie/sie-persoenlich/kircheneintritt
Gemeindehaus
Foto: Horst Irmer

Umpfarrung

Als Kirchenmitglied der Evangelisch- Lutherischen Kirche gehören Sie automatisch zu der Kirchengemeinde vor Ort, wo Sie wohnen.

Sollten sie zu einer anderen Kirchengemeinde gehören oder möchten nach einem Umzug (weiterhin) zur Johanneskirchengemeinde Lingen gehören, dann können Sie sich "umpfarren" lassen: Dazu nehmen sie einfach Kontakt zu uns auf und stellen einen Antrag, dass Sie gerne Gemeindeglied der Johanneskirchengemeinde Lingen werden wollen. Unser Kirchenvorstand wird darüber gerne entscheiden - wir freuen uns  auf sie.

Gemeindebüro der Johanneskirchengemeinde

Öffnungszeiten :
Montag - Freitag 10.00 -13.00 Uhr
Dienstag 13.00 -15.00 Uhr

Britta Overberg
Pfarramtssekretärin Britta Overberg
Loosstraße 37
49809 Lingen (Ems)
Tel.: 0591 91506-13
Einrichtung:

Pfarramt / Sekretariat